+41 33 336 22 77 reto.gyger@fgyger.ch

Elektrische Ansteuerung Magnetventil

Legende

T Periodendauer, Taktzeit

to Ventilöffnungszeit

tp Spitzenzeit

th Haltezeit

lp Spitzenstrom

lh Haltestrom

Ansteuerung

Das Mikro Magnetventile Zitera Jet ZJ6 wird nach dem Prinzip "Peak and Hold" angesteuert. Ein kurz angelegter 24V 1A Spitzenstrom (lp) von typischerweise 500µs Spitzenzeit (tp), öffnet das Ventil. Danach wechselt die Ventil Elektronik auf die parametrisierte Haltezeit (th). In diesem Zustand kann das Ventil beliebig lange offen bleiben. Der Haltestrom (lh) liegt etwa bei 0.2A. Mit dieser Methode erreicht man eine kurze Ansprechzeit. Die energieeffiziente Ansteuerung vom Mikroventil, sorgt für eine geringe Wärmeentwicklung in der Magnetspule.

Am besten eignet sich die Ventil Elektronik Zitera Controller ZC1 für die richtige Ansteuerung der Mikro Magnetventile.

WARNUNG!
Zu hoher Spitzen-Strom und hohe Schaltfrequenz im Dauerlauf, kann die Magnetspule überhitzen. Max. zulässige Spulentemperatur 100°C.

Translate »